Babyschwimmen | Kleinkinderschwimmen | Babymassage

Mein Name ist Annette Hofmann, ich bin verheiratet und
selbst Mutter von drei Kindern. Durch meine Kleinen bin ich
zum Babyschwimmen gekommen.
Wir hatten so viel Spaß und Freude, das ich dieses Vergnügen
gerne weitergeben wollte.

Zuerst absolvierte ich 2003 eine Ausbildung zur Kursleitung für Babymassage
bei der DGBM (Deutschen Gesellschaft für Babymassage) und setzte im Anschluss,
nach erfolgreichen Kursanfängen in der Babymassage, die Grundausbildung zur
Kursleiterin für Säuglings- und Kleinkinderschwimmen beim
DSV (Deutscher Schwimmverband) fort.

Seit 2005 gebe ich mit voller Überzeugung und sehr viel Freude regelmäßig Kurse
im Babyschwimmen, Kleinkinderschwimmen und der Babymassage.


Kurse

Babyschwimmen und Kleinkinderschwimmen erfreuen sich
großer Beliebtheit. Es macht Spaß sich als Eltern mit dem Kind
im Wasser spielerisch zu bewegen und dabei gleichzeitig die
körperliche, geistige und soziale Entwicklung zu fördern.

Babyschwimmen - Anfänger

Wassergewöhnungskurs
ab ca. 3 Monate
7 x Dienstags 09:15 - 10:00
Maulklinik Ingolstadt
65 €

Babyschwimmen - Fortgeschrittene

Schwimmflügelkurs
ab ca. 10 Monate
7 x Dienstags 10:00 - 10:45
Maulklinik Ingolstadt
65 €

Babymassagekurse

Die Kurse finden auf Anfrage statt.


Babyschwimmen und Kleinkinderschwimmen

fördert die körperliche Entwicklung
(verbessert die Bewegung zu steuern und zu koordinieren,
verbessert den Gleichgewichtssinn und das Körpergefühl)

fördert die geistige Entwicklung
(erhöht die Konzentrationsfähigkeit und Reaktionsvermögen, fördert
die Phantasie und die Kreativität)

fördert die soziale Entwicklung
(fördert das „zwischenmenschliche Miteinander“)

Neben den obigen Vorteilen, steht vor allem der Spaß und die Freude
im Mittelpunkt, es wird spielerisch das Element Wasser kennen gelernt
mit vielen Liedern und Reimen, in Verbindung mit unterschiedlichen
Materialien und Spielen (je nach Alter und Können der Kinder).
Im Schwimmflügelkurs steht die Gewöhnung der Schwimmflügel
im Vordergrund. In den Kursen wird auch langsam auf das Tauchen
vorbereitet d.h. es KANN getaucht werden, muss aber nicht!!


Babymassage

Durch die Babymassage entwickeln wir die Ausdrucksmöglichkeiten weiter,
die wir in unserer allers ersten Sprache - der Berührung- haben. Die Massage
bietet im Tagesablauf eine Zeit, während die Mutter bzw. der Vater völlig auf
das Baby konzentriert ist und ihm auf direktem Weg Liebe, Fürsorge und
Respekt vermitteln. Sie ermöglicht den Eltern auf angenehme Weise
die kindliche Entwicklung zu fördern und dabei gleichzeitig die
Eltern-Kind-Bindung zu stärken. Die Massage bietet eine wohltuende
Entspannung, hilft auch bei Blähungen und Koliken. Und außer dem
macht das Massieren Spaß.

Inhalte des Kurses

Erlernen der verschiedenen Massagetechniken
Massage gegen Blähungen und Koliken
Stärkung der Eltern-Kind-Bindung

Verschiedene Themengebiete im Hinblick auf die Massage
(z.B. Vorteile und Nutzen der Babymassage, Information zu verwendenden
Ölen, Info zu Bewusstseinszustände, warum Entspannung – Anspannung,
Massage in den verschiedenen Wachstumsphasen im ersten Lebensjahr,
Berührungsentspannung – Hilfe zur Selbsthilfe, Thema „Weinen“,
Massage mit dem heranwachsenden Kind)

Entspannung und Zeitfinden für sich und Ihr Kind.


Kontakt / Impressum

HOFMANN Baby- und Kleinkinderschwimmen
Inhaberin: Annette Hofmann
Hermann-Witz-Straße 13
85051 Ingolstadt

Telefon 08450 - 901617
info@babyschwimmen-ingolstadt.de
www.babyschwimmen-ingolstadt.de

Steuernummer: 124/230/30397
Als Dienstleister sind wir verpflichtet, mitzuteilen, dass wir Haftpflichtversichert sind.